blog.zeintl.at

Just some news

Zurück in Zukunft Science-Fiction von vor 30 Jahren

Ein Sciens-Fiction Film vor 30 Jahren wird von der Gegenwart eingeholt. Spannend wie sich die Filmemacher die Zukunft (heutige Gegenwart) vorstellten, auch wenn viel Fantasie dabei mitspielt ist es dennoch interessant was von all diesen Vorstellungen wirkliche Realität geworden ist!

Kommunikation in der Zukunft von Heute:

Dies wurde meines Erachtens am ehesten getroffen. Denn eine Videotelefonie ist heute mit Skype bereits allgegenwärtig. Mit Webcam und großem Smart-TV im Wohnzimmer für jeden realisierbar. Telefonieren über eine Brille ist etwas eigenwillig für uns jedoch kein Sciens-Fiction mehr. Google Glass und Sony haben bereits Brillen mit denen diese durchaus möglich ist. Einzig und allein das Fax scheint überlebt zu haben, was aber immerhin nicht falsch ist, denn es gibt noch genügen Unternehmen die diese Technology einsetzen und somit nicht verschwunden ist.

Technik in der Zukunft von Heute:

Da sind als erstes die Fliegen Autos welche die Zukunft beherrschen, nun davon sind wir weit weg! Was in Zukunft wahrscheinlich wird sind selbstfahrende Autos, da wird derzeit viel von verschiedenen Herstellern geforscht und entwickelt.  Auch die Technik des Hoverboard wird sich nicht so durchsetzen wie im Film. Es gibt zwar Prototypen von Hoverboards welche mit Magneten schweben aber auch nur mit dem richtigen Untergrund am Boden.

Biometrik, mit einem Fingerscan Türen zu öffnen gibt es bereits, zwar weniger physisch eine Tür in ein anderes Zimmer aber beim iPhone zumindest in das Phone oder zum Zahlen im Appstore. Datenbanken mit Fingerabdrücken sind auch bereits Realität wenn auch nicht für jeden Einwohner einer Stadt.

Entertainment in der Zukunft von Heute:

Spannend fand ich auch den Haifisch der Marty fressen sollte. Dieser ist eine 3D-Visualisierung. Seit Avatar auch keine Neuheit mehr und so gut wie Realität. Einzig und allein der Umstand das wir derzeit noch Brillen brauchen um 3-Dimensional zu sehen ist noch Unterschiedlich.

Bücher sind zum Relikt aus alten Zeiten geworden. Wenn auch nicht auf den Punkt getroffen, aber der Umstand das Betriebshandbücher bzw. Beschreibung von vielen Herstellern nicht mehr Gedruckt werden sondern online zum Herunterladen sind, zeigt das Bücher vom aussterben bedroht sind.

Kleidung in der Zukunft von Heute:

Eines der Besten und Coolsten features sind die Schuhe welche Marty anzieht. Sogenannte Power Laces soll Nike wirklich auf den Markt bringen. Was es wirklich wird werden wir sehen.
Aber auch hier sind wir leider noch etwas von der Alltagstauglichkeit entfernt. Auch „Intelligente“ Kleidung, also Kleidung mit Elektronik ist noch Zukunftsmusik und bei weiten keine Realität.

 

Weitere Spannende Artikel:

scyfilove.com

chip.de

rp-online.de

Kommentare sind deaktiviert.